2. Tätigkeitsbericht des TLfDI zum Datenschutz

Der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) nimmt gemäß § 42 Abs. 1 Thüringer Datenschutzgesetz die Funktion der Aufsichtsbehörde nach § 38 Abs. 6 Bundesdatenschutzgesetz im nicht-öffentlichen Bereich wahr. Er hat in seiner Funktion als unabhängige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nicht-öffentlichen Bereich die Aufgabe, verantwortliche Stellen in seinem Zuständigkeitsbereich aufgrund eines besonderen Anlasses oder auch anlasslos zu kontrollieren. Außerdem berät und unterstützt er die betrieblichen Beauftragten für den Datenschutz und die verantwortlichen Stellen mit Rücksicht auf deren typische Bedürfnisse.

Gemäß § 40 Abs. 1 ThürDSG erstattet der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit dem Landtag und der Landesregierung mindestens alle 2 Jahre einen Bericht über seine Tätigkeit. Der 2. Tätigkeitsbericht im nicht-öffentlichen Bereich erstreckt sich auf den Berichtszeitraum vom 01.01.2014 bis 31.12.2015.

Ihr Kontakt zum TLfDI


Logo des TLFDI

Sie brauchen die Hilfe des TLfDI?

Postfach 90 04 55 | 99107 Erfurt
Häßlerstrasse 8 | 99096 Erfurt

Tel.: 03 61 / 37 71 900
Fax : 03 61 / 37 71 904

Logo Freistaat Thüringen